Portfolio

Die Zug Estates Gruppe entwickelt, vermarktet und bewirtschaftet Liegenschaften in der Region Zug. Dabei konzentriert sie sich auf zentral gelegene Areale, die vielfältige Nutzungen und eine nachhaltige Entwicklung ermöglichen. Der grösste Teil des Portfolios befindet sich in den Arealen Metalli in Zug und Suurstoffi in Risch Rotkreuz und ist nach Nutzungsarten breit diversifiziert.

Kontinuierlicher Ausbau des Portfolios

Die Gruppe verfolgt eine aktive Wachstumspolitik. Die aktive Entwicklung bestehender Reserven in den beiden Arealen in Risch Rotkreuz und in Zug stehen dabei im Vordergrund. Seit 2009 hat sich der Wert des Portfolios praktisch verdoppelt. In den kommenden Jahren wird die sorgfältige Weiterentwicklung des Areals Suurstoffi in Risch Rotkreuz im Vordergrund stehen:

2015–2017
Suurstoffi 16–20 mit insgesamt rund 170 Mietwohnungen, 50 Einheiten für studentisches Wohnen und ca. 7 000 m2 kommerzielle Flächen.
Investitionsvolumen ca. CHF 110 Mio.

2016–2018
Suurstoffi 39, Wohnhochhaus mit 70 m Gebäudehöhe, rund 100 Wohnungen im Stockwerkeigentum und ca. 500 m2 kommerzielle Flächen.
Investitionsvolumen ca. CHF 70 Mio.

2017–2019
Suurstoffi 2–6, zukünftiger Standort Hochschule Luzern, ca. 10 000 m2 kommerzielle Flächen.
Investitionsvolumen ca. CHF 40 Mio.

2018–2020
Suurstoffi 22/43–45, ca. 30 000 m2 kommerzielle Flächen, Entwicklung nach Bedarf.
Investitionsvolumen ca. CHF 120 Mio.

Darüber hinaus verfügt die Gruppe im Areal in Zug über weiteres Entwicklungspotenzial mit einem möglichen Investitionsvolumen von etwa CHF 300 Mio. bis 400 Mio.

Quickfinder

Mein Bericht

Die Seite wurde erfolgreich hinzugefügt.

Tool Box